Guides und Späher (10 bis 13 Jahre)

Unsere GuSp auf Lager

 

Das Stufenteam für unsere GuSp

Heimstunden:

Jeden Freitag
von 18:30 bis 20:00 Uhr

Guides und Späher, so heißen bei den PPÖ die 10- bis13-jährigen Mädchen bzw. Buben, die in Kleingruppen, sogenannten Patrullen ihre gemeinsame Freizeit als Abenteuer erleben.

Jedes Patrullenmitglied übernimmt eine seinem Interesse entsprechende Aufgabe. Abenteuer und Wettbewerb sollen die Koordination und Zusammenarbeit innerhalb der Patrulle fördern und fordern.

Einmal pro Woche findet ein gemeinsamer Heimabend statt, wo für die Lager gelernt und geübt wird, Erprobungen zum Erlangen der ersten und zweiten Klasse abgelegt werden, aber auch Spaß und Spiel nicht zu kurz kommen.

Zweimal pro Jahr (zwei Tage zu Pfingsten und zehn Tage in den Sommerferien) fahren wir auf Lager. Diese Zeit verbringen wir im Zeltlager, schlafen im Zelt, kochen selbst auf offenem Feuer, sammeln Holz dafür, verbringen die Abende am Lagerfeuer und nehmen an einem Hike (zweitägige selbständige Wanderung mit der Patrulle) teil. Kochstellen und Tische, sowie andere Lagerbauten konstruiert jede Patrulle für sich, auch sportliche Aktivitäten stehen auf dem Programm.

Die gelegentliche Teilnahme an regionalen Großlagern gibt die Möglichkeit andere Gruppen kennenzulernen.

Alter 10 bis 13 Jahre
Versprechen Ich verspreche, bei meiner Ehre, dass ich mein Bestes tun werde, Gott und meinem Vaterland zu dienen, meinen Mitmenschen zu helfen und nach dem Pfadfindergesetz zu leben.
Wahlspruch Allzeit bereit!
Gruß Gut Pfad!
Arbeitsrahmen Abenteuer
Arbeitsraum Leben in und mit der Natur
Arbeitseinheit Patrulle