Rückblick Wiesenfest 2014

Wiesenfest 2014

Einen Tag vor der Europawahl hatten unsere Gäste auch die Wahl. Sie hatten sich am Grill, am Kuchenbuffet und an der Schank zu entscheiden womit wir sie verwöhnen durften.

Wobei, begonnen hat unser heuriges Wiesenfest nicht gerade einladend. Schon kurz nach 15h hatten sich dunkle Gewitterwolken über uns zusammengezogen und es begann lautstark zu Grollen. Um 15.30h wurde unsere Wiese dann vom Starkregen regelrecht geflutet. Unsere Gäste harrten, gemeinsam mit den Wiesenfestmitarbeitern unter den Dächern oder in den Hangaren aus und wurden schon bald mit strahlendem Sonnenschein belohnt.

So konnte das Wiesenfest etwas verspätet, aber dann um so intensiver losgehen. Bei den Stationen für den Kindernachmittag war reger Betrieb und immer mehr Freunde ströhmten auf unsere Lagerwiese, wodurch schon bald so ziemlich alle Bänke belegt waren. Nach dem Ende des Stationenbetriebs beim Kindernachmittag, hatte die Klosterneuburger Staffel der Östereichischen Rettungshundebrigade ihren großen Auftritt und einige Kinder konnten ihren Mut beweisen, wenn sie sich von den Hunden suchen und verbellen liesen.

Ein weiteres Highlight war der Fototraileranhänger des Bezirksblattes, wo sich alle Interessierten fotografieren lassen konnten. Das Foto wurde in einer Sonderausgabe des Bezirksblattes sofort ausgedruckt. Die Fotos kann man auch online bewundern. Den Link finden Sie am Seitenende.

Bei der Tombola konnten unsere Gäste wieder tolle Preise gewinnen. An dieser Stelle möchten wir uns natürlich sehr herzlich bei den Klosterneuburger Betrieben bedanken, die unsere Tombola mit attraktiven Preisen ausgestalltet haben. Eine Liste mit allen Sponsoren finden Sie am Seitenende.

Schlussendlich, als wir die Sonne verabschiedeten, wurde die Achterlbar eröffnet und das Lagereuer entzündet, wo die Muddy Lilies, unsere Hausband die Besucher noch musikalisch unterhielten.

Vielen Dank an Alle, insbesonders unsere treuen Gäste, die am Gelingen unseres Wiesenfestes beigetragen haben.

So hat das Wiesenfest begonnen.....

So ging es weiter....

...und so klang unser Fest am Abend aus.

Weiterführende Links und Downloads: