Woodbadge für Ender

Werner Riedmüller übergibt Ender Bozkurt das Woodbadge

Sowas ist nicht alltäglich und deshalb wurde es ordentlich gefeiert. Ender Bozkurt, seit den 1990er Jahren in unserer Gruppe, eine Zeit lang RaRo- und dann Gruppenführer, hat nun seinen Woodbadgekurs abgeschlossen.

Übergeben wurden ihm die äußeren Zeichen der Gilwellausbildung von Werner Riedmüller, ebenfalls Woodbadgeträger und ebenfalls langjähriges Mitglied unserer Gruppe. Gekommen sind zur Übergabe gleich nach der Osterfeier einige von Enders Weggefährten, welche teilweise heute aktiv in der Gruppe dabei sind, oder aber auch den Weg in die Pfadfindergilde Klosterneuburg gefunden haben. Musikalisch begleitet wurde der Abend am Lagerfeuer von den Muddy Lillies, unserer Pfadfinderhausband. Ender arbeitet neben seinem Beruf als Rechtsanwalt ehrenamtlich aktuell als Ausbildungsassistent im Landesverband NÖ.

Informationen über die Ursprünge des Woodbadges und die Ausbildung in den Gilwell Kursen finden Sie am Seitenende.

Werner Riedmüller übergibt Ender Bozkurt das Woodbadge

Gratulation von der Gruppenführungsassistenz die mit Ender lange Zeit zusammen gearbeitet hat.

Die Muddy Lillies begleiteten den Abend am Lagerfeuer musikalisch.

Weiterführende Links: