Friedenslichtfeier 2012

Unsere Friedenslichtdelegation

Auch heuer stellte unsere Gruppe, gemeinsam mit den Gablitzern bei der Friedenslichtfeier in Wien die offizielle Delegation für unser Bundesland.

Gemeinsam mit hunderten Pfadfinder aus aller Welt haben wir vom Friedenslichtkind aus Oberösterreich im Zuge einer ökomenischen Feier in der Altlerchenfelderkirche das Friedenslicht in Empfang genommen. Die kleine Flamme wird nun bei zwei Pfadfinderfamilien in Klosterneuburg mindestens bis Weihnachten behütet. Kurz vor den Feiertagen wird das Friedenslicht wie jedes Jahr an GR Balaska übergeben die es dann im Rathaus an die Bevölkerung weitergibt. Erstmals besucht unsere Friedenslichtdelegation auch 4 Seniorenheime in Klosterneuburg und übergibt den Bewohnern ebenfalls das Symbol des Friedens. Unterstützt wird unsere Delegation wie jedes Jahr von 2 Mitgliedern der Pfadfindergilde Klosterneuburg.

 Hannah Hafenscher hat für uns das Friedenslicht übernommen.

 

Im Anschluss an die ökomenische Feier gab`s das obligatorische Foto. Mindestens 5 Kameras blitzten zur gleichen Zeit. Die Kinder wussten gar nicht wo sie zuerst hinsehen sollten. ;-)

 

Wir stellten gemeinsam mit Gablitz eine Delegation. Die Gablitzer übernahmen die Aufgabe des Fahnenträgers.

 

Weitere Fotos von der Friedenslichtfeier finden Sie in der Bildergalerie.