5.200 Euro für Afrika

Übergabe der Spende durch unsere RaRo

Bei der Adventfeier unserer Pfadfindergruppe konnten unsere Ranger und Rover ihr diesjähriges Leopoldiprojekt mit einer namhaften Spende zum erfolgreichen Abschluss bringen.

Während wie jedes Jahr am Klosterneuburger Rathausplatz zu Leopoldi am Vergnügungsmarkt lautstark gefeiert wurde, verkauften unsere RaRo`s am Stiftsplatz gleich neben dem Binderstadl in ruhiger Athmosphäre wie jedes Jahr Glühwein, Punsch, selbstgemachte Aufstriche und Mehlspeisen für den guten Zweck.

Unsere RaRo erwirtschafteten 5.200 Euro für das Projekt Malaikha. DIe Spende übernahm Hr. Lechner in Vertretung seiner Tochter Barbara Lechner, welche unter dem Titel Malaikha - See with your hands - eine Blindenschule in Afrika aufbaut.

 

Die RaRo, welche 4 Tage lang für den guten Zweck am Leopoldifest vertreten waren, bedankten sich bei allen Helfern die ihr Projekt auch vor und nach Leopoldi tatkräftig unterstützten.

Weiterführende Links:

Malaikha - See with your hands