Das war das Eröffnungsfest 2009-2010

Holzschneiden mit den CaEx120 Minuten Pfadfinder war das Motto des Eröffnungsfestes und man kann mit Recht behaupten, dass alle Anwesenden zu einem stimmigen Nachmittag auf unserer Heimwiese beigetragen haben.

Unsere Stufenteams bereiteten sechs Stationen rund um die Pfadfinderei vor, welche in 120 Minuten von allen Kindern und Eltern absolviert wurden.

Bei den Bibern sowie bei den Wichtel und Wölflingen wurde gespielt, gebastelt und es gab bunte Palatschinken, während bei den Guides und Spähern schon das Abenteuer begann und ein Kompass, sowie ein Pfadfinderzelt im Mittelpunkt standen. Bei den Caravelles und Explorern wurde eine Geschichte fürs Lagerfeuer erfunden und auch das Feuerholz vorbereitet. Die Ranger und Rover stellten in der Jurte ein Pfadfinderkino in Form einer Diashow mit Fotos von den Lagern und Festen des letzten Jahres bereit.

Nachdem die Stationen alle absolviert wurden, kam der gemütliche und feierliche Lagerfeuerteil des Nachmittags zum tragen. Es gab zahlreiche Überstellungen in die nächste Altersstufe, aber auch Abschiede.

Lena Vogl zog sich aus dem Stufenteam der Biber und Gebhard Gfreiner aus dem Stufenteam der Guides und Späher in die Gruppenführung zurück. Wobei dieser Rückzug keinesfalls wesentlich mehr Ruhe bedeutet. Immerhin wollen die ganzen Stufen koordiniert werden.

Natürlich durften auch die zuvor einstudierten Lagerfeuergeschichten, dargestellt von den Kindern und den Eltern nicht fehlen.

Dieses Eröffnungsfest hat jedenfalls wieder einmal gezeigt was es bedeutet ein Teil der Pfadfinderfamilie von Klosterneuburg-1 zu sein.

Philipp vom Stufenteam der WiWö ist für die bunten Palatschinken bereit

Die zuvor gebastelten Papierschiffe wurden übers Meer geblasen

Rene Tresky vom Stufenteam der CaEx sägte mit den Kindern.

Die Biber müssen durchs Wasser zu den Wichtel und Wölflingen

Auch Lena musste zur Freude ihrer Biber durchs Wasser ;-)

Die vorgespielten Lagerfeuergeschichten dargebracht von den Kindern mit den Eltern

Eine Auswahl mit weiteren Bildern vom Eröffnungsfest finden Sie in der Bildergalerie.