Hohe Auszeichnung für Walter Plessl

Die Weihnachtsfeier 2008 war nicht nur besinnlicher Jahresabschluss, sondern auch feierlicher Rahmen für eine Ehrung.

Walter Plessl, langverdienter Pfadfinder der Gruppe Klosterneuburg 1 und Mitglied unserer Gilde, verabschiedete sich in den Ruhestand und legte sein Ehrenamt in der Gruppe, die Verwaltung unseres Pfadfinderheimes zurück.

Aufgrund seiner Verdienste  um die Pfadfinderei erhielt Walter Plessl das Ehrenabzeichen in Gold des Niederösterreichischen Landesverbandes. Von unserer Gruppe wurde er unter der Bedingung in den Ruhestand verabschiedet, wenigstens fallweise vorbei zu schauen und die Rosen auf unserem Heimplatz weiter zu pflegen. Weiters wurde ihm ein "Ruhestandsbankerl" für unseren Heimplatz übergeben wo er sich jederzeit ausrasten kann.

 

Die Verwaltung der Heimbenützung übernimmt ab sofort Eva Vogl.

 


Walter Plessl mit Gattin Inge, Ender Bozgurt (Gruppenführung), Susanne Hasenauer
(Aufsichtsratvorsitzende) und Erich Nowotny (Kassier)
 

Das Bankerl mit der eindeutigen Inschrift für Walter Plessl. :-)