Weihnachtsfeier 2008

Fünf Tage vor dem heiligen Abend war es soweit. Unsere Gruppe und Gilde feierte Weihnachten. Aufgrund des nicht gerade freundlichen Wetters wurden die Feierlichkeiten nicht am Lagerfeuer abgehalten, sondern wurden nach drinnen verlegt.

Die Feier begann in der evangelischen Kirche und wurde nach einem Fackelzug ins Pfadfinderheim, dort fortgesetzt.

 

Unsere beiden Kuraten Flo und Julian erinnerten an den Ursprung des Weihnachtsfestes, unsere Biber legten in der Kirche das Versprechen ab. Auch bei den GuSp und RaRo wurden inmitten unserer Pfadfinderfamilie zwei Versprechen abgelegt.

Anschließend zogen unsere Pfadfinder mit den am Friedenslicht entzündeten Fackeln zum Pfadfinderheim, wo die Feierlichkeiten fortgesetzt wurden.

 

 

Fotos von der Weihnachtsfeier gibt es auch in der Bildergalerie!

Wir sind nun in den Weihnachtsferien und wünschen allen ein frohes Fest und alles Gute für 2009.