Kellergassenführung mit Weinbauer Gössinger

altAm 10. Oktober machten sich rund 20 Gildemitglieder auf den Weg nach Pillichsdorf, ins Weinviertel, um an einer Kellergassenführung mit Weinverkostung teilzunehmen.

 Es mag etwas bedenklich scheinen, dass gut ein Drittel der Teilnehmer Kinder waren, aber die genossen es hauptsächlich, herumtoben oder sich in einem Kukuruzfeld verstecken zu können. Während dessen führte der Bürgermeister die Großen durch die Kellergasse, die Weingärten und in Presshäuser und erzählte viel Wissenswertes rund um das Thema Wein.

Zum Abschluss wurden uns dann noch im familieneigenen, sehr gemütlichen kleinen Heurigen einige Weinproben kredenzt. So manche Flasche mit einem guten Tröpfchen fand dadurch dann den Weg nach Klosterneuburg. Da auch das Buffet einige Schmankerln zu bieten hatte, blieben wir gerne noch eine Weile sitzen und ließen den Nachmittag gemütlich ausklingen.