Ich will Pfadfinder werden!

 

Willst Du bei uns mitmachen? Kein Problem, Du bist jederzeit herzlich willkommen.

Wir sind eine Jugendbewegung und das auch im wörtlichen Sinn. Bei uns bewegt sich immer etwas und wenn es nur der Stufenführer ist, weil er seine Schützlinge wieder mal versucht in den Griff zu bekommen. :-)

Pfadfinder sein bedeutet Mitglied in einer großen Familie zu sein. Jeder hat bei uns seinen Platz und kann sich entsprechend einbringen. Wichtig sind uns vor allem die Schwerpunkte des Pfadfindergesetzes.

Bei uns sind Höchstleistungen nicht gefragt, es reicht auch schon, wenn Du nur die Motivation aufbringst etwas Gutes zu tun, bzw. versucht unsere Grundsätze zu erfüllen.

Unser Gründer Lord Baden Powell hat einmal einem Pfadfinder der ihm  einen frustrierten Brief schickte, weil er eine Prüfung nicht schaffte, simpel geantwortet, dass es für einen Pfadfinder nicht unbedingt wichtig ist Höchstleistungen zu erbringen. Vielmehr ist es wichtig, es zu versuchen so gut man kann und wenn man nur die sogenannten "Guten Taten" vollbringt.

Das Pfadfindergesetz:

Die Pfadfinderin / Der Pfadfinder...

  1. sucht den Weg zu Gott. (Schwerpunkt: Leben aus dem Glauben)
  2. ist treu und hilft, wo sie / er kann. (Schwerpunkt: Verantwortungsbewusstes Leben in der Gemeinschaft)
  3. achtet alle Menschen und sucht sie zu verstehen. (Schwerpunkt: Weltweite Verbundenheit)
  4. überlegt, entscheidet sich und handelt danach. (Schwerpunkt: Kritisches Auseinandersetzen mit sich selbst und der Umwelt)
  5. lebt einfach und schützt die Natur. (Schwerpunkt: Einfaches und naturverbundenes Leben)
  6. ist fröhlich und unverzagt. (Schwerpunkt: Bereitschaft zum Abenteuer des Lebens)
  7. nützt seine / ihre Fähigkeiten. (Schwerpunkt: Schöpferisches Tun)
  8. führt ein gesundes Leben. (Schwerpunkt: Körperbewusstsein und Körperliche Leistungsfähigkeit)

 

Elterninformation:

Wir freuen uns über jedes Kind, jeden Jugendlichen der bei uns mitmachen möchte. Wenn Sie ihr Kind zu uns bringen, wird es sofort in unsere Pfadfinderfamilie aufgenommen und ist ein sogenannter "Neuling". Nach einer Probezeit legt Ihr Kind, gemeinsam mit den anderen Neulingen in einer feierlichen Atmosphäre das Pfadfinderversprechen ab und bekommt als äußeres Zeichen der Zugehörigkeit zur Pfadfinderbewegung das Pfadfinderhalstuch verliehen.

Nach dieser Probezeit ist es für uns auch Zeit Ihr Kind  offiziell zu registrieren. Mit dieser Registrierung ist Ihr Kind bei uns auch automatisch versichert. Den Umfang des Versicherungsschutzes finden Sie hier (PDF).Diese Registrierung ist dem Mitgliedsbeitrag in einem Verein gleich zu setzen.

Registrierte Mitglieder erhalten zudem regelmäßig unsere "1er News" und die sogenannte Scoutcard, welche einem Mitgliedsausweis gleich kommt.

Wichtig ist uns auch, noch zu erwähnen, dass wir keine Aufbewahrungsstelle für Kinder sind. Wir arbeiten alle ehrenamtlich zum Wohle unserer Kinder im Sinne der Pfadfindergesetze. Deshalb freuen wir uns auch, wenn sich die Eltern in unsere Gemeinschaft einbringen... und wenn das nur durch Kuchen, oder Keksspenden für unseren wohltätigen Glühweinstand zum Leopoldifest, für unsere Weihnachtsfeier, ua. passiert. :-)

Für Anfragen würden wir uns freuen, wenn Sie uns eine Mail schicken. Benutzen Sie bitte hierfür das Kontaktformular.